Neuer Vorstand im VEF - Rückblick auf die Aktivitäten

Auf der Mitgliederversammlung des VEF am 15.9.2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der alte und neue Vorsitzende, Herr Walter Spanier, dankte dem alten Vorstand für die geleistete Arbeit. In seinem Rückblick über die vergangene Amtsperiode stellte er die umfangreichen Fördermaßnahmen dar, die der Verein, der sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert, leisten und unterstützen konnte. So nannte er beispielsweise die Anschaffung von Dokumentenkameras für die Klassenräume der 5. und 6. Jahrgangsstufe, den Kauf von Mikroskopen für den Fachbereich Biologie, die Unterstützung von Fahrten und Austauschen wie Oxford oder Polen, die individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei Klassenfahrten oder die Anschaffung von Stehtischen und Sitzgelegenheiten für Schulveranstaltungen. Als nächste größere Initiative ist der Kauf eines Outdoor-Basketballbretts für den Schulhof vorgesehen. Insgesamt beläuft sich die Förderung schulischer Belange durch den Verein, der aktuell etwa 290 Mitglieder umfasst, auf ca. 10.000 € im Jahr – ein nicht unerheblicher Betrag, der die Bedeutung der Arbeit und die Wichtigkeit der Unterstützung durch Mitgliedschaft unterstreicht.

Der neue Vorstand besteht aus:

Herrn Walter Spanier – 1. Vorsitzender

Frau Kristina Brixius – 2. Vorsitzende

Frau Heike Braun – Schatzmeisterin

Herrn Norbert Posnien – Schriftführer

Frau Karin Scherer – Beisitzerin

Herrn Norbert Graf – Beisitzer

Herr Lutz Lindemann – Beisitzer

Herr Jürgen Braun – stellv. Beisitzer

Weiterhin gehören dem Vorstand Frau Monika Metzen-Mirz als Schulleiterin und Frau Barbara Neygenfind als Vorsitzende des Schulelternbeirates an.

Herr Schneider-Arnoldi wurde als Kassenprüfer gewählt.