Herzlich Willkommen!

In diesem Bereich unserer Homepage werden in lockerer Folge Ergebnisse aus dem laufenden Unterricht in Bildender Kunst vorgestellt.

Die folgenden Inhalte sind NEU!!!! (Stand Oktober 2020)

Knallorange und üppig: Kürbisse! - Zeichnen im gk 12

...wenn die Tüte wütend wird - Zeichnen im Grundkurs 11

Türme, Türme... - Keramikprojekt in Klasse 8

Spiegelungen im Alltag – man muss nur genau hinschauen! - Fotoprojekt in Klasse 9

In unserem Unterricht setzen sich die Kinder und Jugendlichen mit verschiedenen Techniken und Materialien auseinander: von Zeichnung, Malerei, Druckgrafik über plastisches Gestalten mit Holz, Stein, Gips, Papier und keramisches Arbeiten bis hin zur Realisierung räumlicher Installationen, z.B. im  Schulgelände. Praktisches Tun wird ergänzt durch den Austausch über Ideenfindung, Gestaltungsweise und die Realisierung der kunstpraktischen Arbeiten. Die Kinder und Jugendlichen lernen, gestalterische Probleme zu meistern und auch bei Rückschlägen nicht schnell aufzugeben, sondern weiterzuarbeiten, Alternativen zu erkunden, "dran " zu bleiben, was auch mit dem Begriff "Resilienz" beschrieben wird.

Unsere Schule verfügt über zwei Kunsträume und einen Werkraum sowie einen Keramikofen, mehrere Druckpressen und genügend Lagermöglichkeiten für Werkstücke und Materialien. In beiden Schulgebäuden sind Bilderleisten sowie Stellflächen für Plastiken, Objekte vorhanden, so dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Unterrichtsergebnisse adäquat zu präsentieren. Kommen Sie einfach zwischendurch mal vorbei und schauen Sie sich um - es gibt immer wieder Neues zu sehen - wir würden uns freuen!

Fachlehrkräfte für Bildende Kunst: Dorothée Bores, Liane Deffert, Britta Passmann, Martin Praus, Susanne Weber-Holl

 

Unterricht

Exkursionen

Projekte